Aktuelles

Tag der offenen Tür am 1. Dezember 2012

Den Flyer können Sie unter folgendem Link einsehen: > Tag der offenen Tür <

Malerarbeiten von der Steuer absetzen:
Sparen Sie bis zu 1.200 Euro im Jahr. Steigern Sie den Wert Ihres Haues/Wohnung und verbessern Sie Ihre Wohnqualität:

Neue farbige Wohnräume, die Hausfassade im neuen Glanz oder energiesparende Wärmedämmung- Profitieren Sie jetzt von der Steuerersparnis für kostengünstige Malerarbeiten bei der Instandsetzung und Modernisierung.

  • Raum- und Fassadengestaltung (Maltechniken, Tapezieren, Fassadenanstrich)
  • Aus-/Umbau der Wohnräume, des Badezimmers, des Dachgeschosses und Kellers
  • Bodenbelagsarbeiten (Teppichböden, Domestic, Laminat)
  • Streichen/Lackieren von Türen, Fenstern, Heizkörpern
  • Verputzarbeiten

Im Privathaushalt können bis zu 1.200 Euro (oder 20% von 6.000 Euro) eingespart werden. Voraussetzungen für den Erhalt des Steuerbonus sind:
  • Handwerksrechnungen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer
  • Arbeitskosten müssen als separate Position auf der Rechnung ausgewiesen sein
  • Materialkosten oder sonstige gelieferte Waren sind nicht zu berücksichtigen
  • Der Rechnungsbetrag muss an die Malerfirma gezahlt sein
  • Kontoauszug ist erforderlich

Wie hoch ist der Steuerbonus?
Der Steuerbonus beträgt max. 20 % von 6.000 Euro der Arbeitskosten für Erhaltungs-, und Modernisierungs- und Renovierungsleistungen, d.h. maximal 1.200 Euro. Der Betrag kann max. einmal pro Jahr pro Haushalt in Anspruch genommen werden.

Individuelle Fragen?
Rufen Sie uns unverbindlich an, wir beraten Sie gerne.